Wie verwende ich Scheren?

Bela Pawlik

Benutze die Schere, die du hast. Wenn Sie auf dem Markt für eine neue Schere sind, verschwenden Sie keine Zeit damit, zu lernen, wie man eine andere Marke verwendet. Verwenden Sie die, die für Sie gut funktioniert und kaufen Sie nicht mehr als das. Wenn Sie wirklich lernen wollen, finden Sie hier meine Tutorials zum richtigen Gebrauch der Schere:

Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Januar 2016 veröffentlicht und seitdem habe ich den Beitrag mit meiner aktualisierten Methode zur Verwendung von Scheren aktualisiert. Für die Herstellung von ein paar Scheren und einem Messer benötigen Sie folgende Ausrüstung: 1 - Ein mit Kunststoff ummanteltes Lineal von ca. 1 cm (0,4 in) x 1 cm (0,5 in) 2 - Eine Schere (ca. 7 cm (2 in) lang) 3 - Ein Messer, eine scharfe Klinge, die Material mit einer Härte von mindestens 550-600 auf einer Skala von 10.000 durchtrennt. Um die Schere herstellen zu lernen, braucht man die richtige Ausrüstung. Du brauchst eine Schere, die ca. 7 cm lang ist. Sehen Sie sich im Übrigen den Sport Schlitten Testbericht an. Diese Schere muss eine scharfe, starke Klinge und einen Griff haben, der weich genug ist, um bequem zu sein. Betrachten Sieden Kleinstes Laufrad Vergleich. Das zu durchtrennende Material darf nicht zu hart sein. Das bedeutet, dass das Material für die Klinge leicht zu bewegen sein muss. Du solltest eine flache, stumpfe Klinge verwenden. Aus irgendeinem Grund haben Scheren zum Nähen scharfe Klingen. Es wäre eine gute Idee, eine Schere zu kaufen und die Klinge auf den richtigen Winkel einzustellen, auch wenn es nur ein wenig ist. Sie sollten auch darauf achten, dass Ihr Stoff eine gute Dichte hat und eine ausreichende Polsterung auf der Vorderseite aufweist, um ein Zerreißen des Materials zu vermeiden. Ich finde, wenn das Material nicht von guter Dichte ist, ist es einfacher, es durchzureißen. Das zu schneidende Material muss ebenfalls sehr scharf, aber nicht zu scharf sein. Eine gute Denkweise für Schärfe ist, dass eine scharfe Klinge bedeutet, dass man mit der gleichen Kraft wie eine Rasierklinge durchschneiden kann. Ein dünner Stoff oder ein offener Stoff reißt auch, wenn er mit zu wenig Kraft geschnitten wird.

Eine bessere Idee ist es, herauszufinden, ob Ihr Stoff für eine Schere geeignet ist, oder ob Sie durch den Kauf eines Stoffes einen besseren Wert für eine Schere erzielen können. Es gibt viele Arten von Stoffen und ihre Stärken und Schwächen. Zum Beispiel haben einige Tücher die Kante aus ihnen herausgeschnitten, um Ihnen mehr Flexibilität und eine bessere Schnittgeschwindigkeit zu bieten. Dies bedeutet, dass der Stoff zum Schneiden von Stoff verwendet werden kann, aber nicht die Kraft hat, durch den Stoff zu schneiden. Ich benutze meine alte Schere seit mehr als 10 Jahren und hatte nie ein Problem, aber ich benutze sie nicht mehr, weil ich gelernt habe, dass man sich beim Schneiden seiner Stoffe nicht auf einen billigen Stoff oder gar ein einfaches Stück Papier verlassen kann. Der beste Weg, um herauszufinden, was für Ihren Stoff funktioniert, ist, sich zunächst das Bild anzusehen und zu sehen, ob Sie die Kanten sehen können, an denen der Schnitt durchgeführt werden soll. Dazu kannst du ein Lineal verwenden, um die Form zu verfolgen, sie dann zu messen und zu schneiden. Als ich anfing, versuchte ich immer, ein Stück Baumwolle mit meiner alten Schere zu schneiden, und ich sah, dass es keine Spuren mehr auf ihr gab. Also würde ich versuchen, ein wenig im Internet zu recherchieren, ein wenig über Scheren zu lesen und die zu benutzen, die ich durchschneiden muss.